Hautklinik Ulm (HKU)

Wir freuen uns, Ihnen nicht nur eine erstklassige medizinische Versorgung, sondern auch einen freundlichen Service und eine angenehme Atmosphäre zu präsentieren.

Wir behandelt im Zentrum ambulant und stationär das ganze Spektrum der konservativen und operativen Dermatologie: alle Hauterkrankungen, darunter Neurodermitis oder Schuppenflechte, Akne, Haar- und Nagelveränderungen, Pilzerkrankungen sowie die sexuelle Gesundheit.

Darüber hinaus sind wir Spezialisten für Allergologie und Onkologie. Als Zentrum für Hautkrebs nehmen wir an nationalen und internationalen Studien teil und kooperieren mit dem renommierten Tumorzentrum der Universität Tübingen sowie dem John Wayne Cancer Institute in Santa Monica/USA.

Als eine der ersten deutschen Kliniken führten wir vor zehn Jahren die sublinguale Immuntherapie für die Hyposensibilisierung von allergischen Erkrankungen ein. Mit mehr als 500 abgeschlossenen Behandlungen dieser Art verfügen wir über eine sehr große Erfahrung mit dieser schonenden und für den Patienten deutlich angenehmeren Methode als die Hyposensibilisierungsbehandlung.

Auch bei schonenden Behandlungsverfahren wie der Balneophototherapie für die Schuppenflechte, deren Wirksamkeit mit der größten, jemals in der deutschsprachigen Dermatologie an über 1200 Patienten durchgeführten und von Prof. Peter geleiteten kontrollierten Studie bewiesen werden konnte, ist unser Zentrum führend. Für Patienten mit Schuppenflechte (Psoriasis) oder Neurodermitis kommen werden alle Behandlungsverfahren inklusive moderner Biologics stadiengerecht eingesetzt.

Diagnostik und Behandlung